• We come
         to help you!Klaus und Kurt-Georg Scheible - Die Erfolgsverhandler

  • Der Einkäufer im Handel
    hat einzig und allein eine Aufgabe:
    Für sein Unternehmen einen Vorteil raushandeln –
    und zwar gegenüber dem Wettbewerb.
    Nicht mehr und nicht weniger.Klaus Scheible, Unternehmer & Einkäufer

  • Vergessen Sie Pflichttermine.
    Wenn Sie nichts zu bieten haben,
    bleiben Sie zuhause.Klaus Scheible, Unternehmer & Einkäufer

  • Als Konsument ihrer Produkte will ich,
    dass die Gewinne bei Ihnen bleiben –
    und nicht in den Regalen des Handels verschwinden.Kurt-Georg Scheible, Unternehmer & Verkäufer

  • Sie sollten dreifachen Nutzen bieten:
    Ihren Kunden,
    Ihrem Gesprächspartner
    und dessen Unternehmen.Kurt-Georg Scheible, Unternehmer & Verkäufer

  • Die meisten Verhandler bereiten sich optimal vor,
    auf ihre Präsentation.
    Und vergessen dabei ganz die Verhandlungsgegner.Klaus und Kurt-Georg Scheible - Die Erfolgsverhandler

  • Hören Sie auf,
    dem Handel Angebote zu machen –
    beginnen Sie Forderungen zu stellen.Klaus Scheible, Unternehmer & Einkäufer

  • Wenn das,
    was Sie machen
    eh nichts bringt,
    warum machen Sie dann
    nicht einfach mal was anderes? Kurt-Georg Scheible, Unternehmer & Verkäufer

Über uns

Das große Treffen

In den Jahresgesprächen geht es zur Sache.
Immer mehr Hersteller sprechen vom Krieg und empfinden schlichtweg Angst.
Die Verhandlungen zwischen Handel und Industrie sind und werden nie ein Freundschaftsspiel.

Das sind Aussagen von Vertretern der Industrie, des Handels und der Fachpresse. Sie beschreiben eine Situation zwischen Gegnern, die dereinst als Partner gestartet sind um gemeinsam erfolgreich zu sein.

Es ist die Situation, die wir selbst kennen. Jeder aus seinem eigenen Alltag. Der eine als Verkäufer, der andere als Einkäufer. Zusammen bringen wir es auf über 50 Jahre Berufserfahrung.

Die vermeintlich Stärkeren glauben sie brauchen keine Hilfe. So ist es in jedem Konflikt, aktuell auch in dem zwischen Handel und Industrie.

Doch langfristig profitieren alle von einem ausgewogenen und kooperativen Umgang auf Augenhöhe. So stehen wir zwar uneingeschränkt auf Seiten der Industrie – und helfen damit beiden Partnern.

 

 

Unsere Kunden

  • 160x80_referenzenlogos_10_sw
  • 160x80_referenzenlogos_11_sw
  • 160x80_referenzenlogos_12_sw
  • 160x80_referenzenlogos_13_sw
  • 160x80_referenzenlogos_14_sw
  • 160x80_referenzenlogos_15_sw
  • 160x80_referenzenlogos_16_sw
  • 160x80_referenzenlogos_17_sw
  • 160x80_referenzenlogos_18_sw
  • 160x80_referenzenlogos_19_sw
  • 160x80_referenzenlogos_1_sw
  • 160x80_referenzenlogos_20_sw
  • 160x80_referenzenlogos_21_sw
  • 160x80_referenzenlogos_22_sw
  • 160x80_referenzenlogos_23_sw
  • 160x80_referenzenlogos_24_sw
  • 160x80_referenzenlogos_25_sw
  • 160x80_referenzenlogos_26_sw
  • 160x80_referenzenlogos_27_sw
  • 160x80_referenzenlogos_28_sw
  • 160x80_referenzenlogos_29_sw
  • 160x80_referenzenlogos_2_sw
  • 160x80_referenzenlogos_30_sw
  • 160x80_referenzenlogos_31_sw
  • 160x80_referenzenlogos_32_sw
  • 160x80_referenzenlogos_33_sw
  • 160x80_referenzenlogos_34_sw
  • 160x80_referenzenlogos_35_sw
  • 160x80_referenzenlogos_36_sw
  • 160x80_referenzenlogos_37_sw
  • 160x80_referenzenlogos_38_sw
  • 160x80_referenzenlogos_39_sw
  • 160x80_referenzenlogos_3_sw
  • 160x80_referenzenlogos_40_sw
  • 160x80_referenzenlogos_41_sw
  • 160x80_referenzenlogos_42_sw
  • 160x80_referenzenlogos_43_sw
  • 160x80_referenzenlogos_44_sw
  • 160x80_referenzenlogos_45_sw
  • 160x80_referenzenlogos_46_sw
  • 160x80_referenzenlogos_4_sw
  • 160x80_referenzenlogos_5_sw
  • 160x80_referenzenlogos_6_sw
  • 160x80_referenzenlogos_7_sw
  • 160x80_referenzenlogos_8_sw
  • 160x80_referenzenlogos_9_sw